Nachhaltige Wirtschaft

  • Foto: Ivan Stoimenov

Verbunden mit den spät eingetretenen Demokratisierungsprozessen und der wirtschaftlich schlechten Situation des Landes läuft der weltweit prominente Nachhaltigkeitsdiskurs in Bulgarien bisher schleppend. Es ist der FES daher ein wichtiges Anliegen, sowohl den Diskurs zu ökologischen Neuerungsprozessen in Bulgarien anzukurbeln, als auch den theoretischen Nachhaltigkeits-Dreiklang Umwelt, Wirtschaft und Soziales in die Praxis umzusetzen.

Wir arbeiten für die Vernetzung progressiver Akteure im Bereich "Nachhaltige Wirtschaft" auf bulgarischer und europäischer Ebene und für eine lebhafte öffentliche Diskussion zu umwelt- und energiepolitischen Themen.

Unsere Partner

Unsere Partner in dieser Arbeit sind u.a. der Verein für die Erde, das Еuropäische Jugendforum und die Zelenika-Stiftung.

Mehr über unsere Partner erfahren:

Za Zemjata
Еuropäisches Jugendforum
Zelenika-Stiftung

Veranstaltungen

28.05.17 - 30.05.17 | Nachhaltige Wirtschaft | Veranstaltung

Employment for Sustainable Economic Development, International Youth Conference

How to ensure that young people do not have to choose between a good quality work for themselves and a job that is contributing to a more sustainable...


weiter

Publikationen

| Publikation

The Black Sea – Confrontation or Cooperation

Varna Forum 2.0 Thinking Together, Conference Documenation


weiter

| Publikation

Frauenrechte und Rechtspopulismus

Neue Instrumente zur Entwicklung der demokratischen und sozialen Werte. Diese Publikation ist nur in der bulgarischen Sprache verfügbar.


weiter

Friedrich-Ebert-Stiftung
Bulgarien

Knjaz Boris I Str. 97

1000 Sofia

Bulgarien

+359 2 980 87 47
+359 2 980 24 38

office(at)fes.bg

Team & Kontakt


FES Bulgarien bei Facebook
Social Web

FES Bulgarien bei Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook und diskutieren Sie mit uns über die aktuelle Geschehnisse und Themen auf unserem Kanal.
weiter

nach oben